FANDOM


Gnanri
D&D - Gnanri

Eine Legende aus dem Bandagosumpf erzählt: „Nur ein Sterblicher, der über die Macht des dunklen Gottes verfügt, übersteht die Qualen des Sumpfes. Wer sich hineinwagt, ohne den Zorn des Herren der Unterwelt bei sich zu tragen, der verliert sein Ziel und irrt fortan umher. Mit leuchtenden Augen durchwandert er den Sumpf, doch finden wird er nie etwas.“

Gnanri sind menschenähnliche Gestalten, die im Bandagosumpf leben. Weder die Herkunft noch die genauen Verhaltensweisen dieser Wesen sind bekannt. Sie scheinen stets ziellos umherzuirren und gelten dabei zumeist als ungefährlich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki