FANDOM


Monsterjäger von Mogal

Die Monsterjäger von Mogal sind eine Gruppe von Auftragsjägern unbekannter Größe, die sich des zahlreichen Vorkommens ungewünschter Flora und Fauna in den Steppen von Mogal annehmen. Da seit ihrer Entstehung der örtliche Reiseverkehr deutlich angenehmer geworden ist, werden sie trotz ihrer fragwürdigen Einsatzmethoden durchaus geduldet. So sollen sie regelmäßig zu Forschungszwecken Monster aus der Gegend einfangen  und in ihr Lager bringen, wo diese angeblich in Käfigen gehalten als Sammlerstücke dienen. Ein Eindringen von fremden ist aufgrund des ausgeklügelten Sicherheitssystems kaum möglich, weshalb keine näheren Informationen über die Aktivitäten der Gruppe und den genauen Umgang mit den gefangen Kreaturen bekannt sind.