FANDOM


Remeny – Die Hoffnung

Wann immer sich ein Volk in einer aussichtslosen Situation befand, betete es zu Remeny, dem Gott der Hoffnung. Man sagt, er schenke den Sterblichen Mut und ließe sie neue Wege ergründen. Zur Zeit der dunklen Bedrohung errichteten die Sterblichen Altare zu Ehren Remenys, im Glauben er würde ihnen in dieser schweren Zeit beistehen. So behaupten viele, trotz Remenys Unwillens selber zu kämpfen, war die Kraft, die er den Sterblichen gab, der Wendepunkt zur Bekämpfung des dunklen Gottes. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki