FANDOM


D&D - Seeschlange

Seeschlangen

Seeschlangen sind große serpentinenartige Kreaturen, die im Wasser leben und sich hauptsächlich von anderen Lebewesen jeglicher Größe ernähren. Aufgrund des Mangels an natürlichen Feinden werden sie oft auch die „Herren der Meere“ genannt. Seeschlangen gehören zu den ältesten Lebewesen Faerûls (wenn auch nicht so alt wie Drachen) und leben in der Regel allein. Ihre Größe kann von 50cm bis zu 80m betragen, weshalb in vielen Seemannsgeschichten von Riesenseeschlangen die Rede ist die ganze Schiffe zertrümmern und deren Besetzung fressen. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki